Golfurlaub – entspannte Tage im Ferienhaus

Golfplatz Santa Ponsa Mallorca

Wer sich auf eine Golfreise begibt, dem steht mittlerweile nahezu die ganze Welt offen. Diese faszinierende Sportart, gepaart mit eindrucksvoller Naturkulisse, gewinnt immer mehr Liebhaber. Ein Reiseziel ist schöner als das andere und alle sind erlebenswert. Doch warum nach Spanien reisen, genauer gesagt nach Mallorca? Und nicht nach Irland, Schottland, Frankreich oder Italien? Weil Golfurlaub in Spanien höchsten Genuss verspricht – und das beginnt bereits mit der landestypischen Küche und dem mediterranen Flair, das die Alltagsanspannung sofort von einem abfallen lässt. Unabhängig davon ist Spanien auch deshalb ein lohnenswertes Reiseziel für alle Golfer, weil die Sportart landesweit hoch im Kurs steht und neue Plätze wahrlich wie die Pilze aus dem Boden sprießen. Daraus folgt, dass sich die Spieler unabhängig von ihrem Können auf spannende Golfreviere unter spanischer Sonne freuen können. Anfänger finden leicht zu bespielendes Gelände, während die fortgeschrittenen Spieler gleich zu anspruchsvollem Terrain wechseln.

Mallorca – bestes Golfrevier

Wo golf es sich auf Mallorca am besten? An der Ostküste finden sich zahlreiche Plätze zwischen der Costa dels Pins bis hin nach Pedruscada. Der Westen der Insel lockt ebenfalls mit zahlreichen Plätzen, so beispielsweise bei Santa Ponsa. Auch nahe Andratx finden sich verschiedene Golfreviere und wer sich in oder um Palma de Mallorca niederlässt, kann gewissermaßen aus den Vollen schöpfen. Angesichts zahlreicher luxuriöser Ferienresorts oder Golfhotels stellt sich natürlich die Frage, warum man den Golfurlaub im Ferienhaus verbringen sollte. Die Antwort darauf ist klar, denn für alle, die wirklich individuellen Urlaub mit freier Zeiteinteilung schätzen, ist das Ferienhaus die Unterkunft der Wahl. Wie gut, dass auf Mallorca zahlreiche wunderschöne Domizile auf Gäste warten – auch und besonders auf die, die gerne golfen.Golfplatz  Santa Ponsa Mallorca

Unterkünfte – nicht nur für Golfer

Bei der Wahl der Ferienunterkunft kann der Golfreisende ebenfalls aus den Vollen schöpfen, denn nahe der beliebten Plätze gibt es zahlreiche geschmackvolle und gemütlich eingerichtete Feriendomizile. So beispielsweise die moderne, direkt am Strand gelegene Ferienwohnung in Santa Ponsa. Highlight der 58 qm großen, komfortabel eingerichteten Ferienwohnung ist der direkte Blick aufs Meer. Oder die großzügig geschnittene Villa in bester Sonnenlage bei Port Andratx. Auf 300 qm bleiben keine Urlaubswünsche offen. Ein traumhafter Loungebereich mit Pool und Blick aufs Meer sowie der modern gestaltete Innenbereich, der unter anderem fünf Schlafzimmer bietet und bis zu 10 Personen beherbergt, versprechen sonnige Urlaubstage. Ebenfalls bei Port Andratx liegt die luxuriöse Ferienwohnung mit Meerblick , die auf 88qm Platz für bis zu 4 Personen hat. Von der 16qm großen Terrasse offenbart sich ein traumhafter Panoramablick bis zum Meer.

Hier gibt es weitere Golf Artikel

Beim Golfen auch immer auf die Sicherheit achten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.