Hatten Golfer keine gute Kinderstube

Leere Bierflasche am Golfplatz

Das frag ich mich schon lange. Sind Golfer grün oder einfach nur ignorante Schweindln? Auf so manchen Golfer wird das sicher zutreffen, denn jedesmal wenn ich eine Golfrunde drehe, sehe ich Jausenpapier, Plastik- und Glasflaschen oder auch Bananenschalen irgendwo am Golfplatz rumliegen. Dabei gibt es kaum eine vergleichbare Fläche, welche mehr Mistkübel aufweist als ein Golfplatz. Bei jedem Abschlag, also 18 Mistkübel plus mindestens einen an der Labestation und nicht zu vergessen, jene Mistkübel die sich am Parkplatz, rund um das Clubhaus und der Drivingranch befinden. Also, ich würde schätzen so an die 25 Mistkübel an der kompletten Golfanlage.

Leere Bierflasche am Golfplatz

Da kann es doch bitte nicht so schwer sein, die Bierflasche, die Plastikflasche, das Jausenpapier oder den Apfelputz bzw. Bananenschale in einem dieser Mistkübel unterzubringen. Stattdessen werden diese irgendwo in der Botanik entsorgt. Auch wenn ein Apfelputz oder eine Bananenschale sowieso verderben, aber bis es soweit ist, sieht es doch wirklich nicht schön aus. Und sollte der Mistkübel voll sein, so wird der nächste sicher noch Platz haben. Sollten tatsächlich alle voll sein, hat man im Bag auch noch Platz…und den Greenkeeper an die vollen Mistkübel erinnern…

Ich verstehs einfach nicht. Es sind teilweise nur 100 Meter von einem Mistkübel zum nächsten…maximal 500 oder 600 Meter…und dann schafft man es nicht, den Müll über diese kurze Distanz mitzunehmen. Ja sicher, wegwerfen ist einfacher, als das eigene Bag zu verschmutzen…weil in den Golfbags sind ja ach so wichtige Dinge. Und da hat meinen keinen Platz für eine leere Bierflasche.

Es musste einfach mal sein. Es macht keinen guten Eindruck wenn der ganze Mist neben den Fairways liegt. Mich ärgert das…und ich würde mich nun nicht als GRÜN bezeichnen, jedoch zeugt das von schlechter Kinderstube, wenn man nicht gelernt hat, dass Müll in den Mistkübel gehört.

Plastikflasche im Wasserhindernis

Ich denke jedoch, dass es sich dabei wahrscheinlich um Ignoranten und Egoisten ohne gute Kinderstube handelt. Dieselben die auch darauf vergessen, Divots zurückzulegen, Pitchmarken auszubessern, den Bunker nicht glätten und mit Ranchbälle bei Wasserhindernissen spielen.
Ich habe hier auch zwei Bilder für euch, und ich werde nun eine eigene Fotostrecke erstellen, wo ich laufend neue Müllbilder dazu füge. Das wird mir sicher leicht fallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.