Mit welcher Sportart kann man mich jagen

Die Ãœberschrift sagt wohl schon alles, und es gibt viele Sportarten, mit welchen man mich jagen kann. Da wären zB. Eiskunstlauf, Synchronschwimmen, Feldhockey baer die Sportart, die dem ganzen die Krone aufsetzt und dazu auch noch olympisch ist, heisst Curling. Ich hab echt noch nie eine doofere Sportart wie Curling erlebt. Da schlafen einen beim Zusehen die Zehennägel ein. Was ist da so besonderes, wenn man einen riesigen Steinklotz auf  dem Eis rumschießt. Aber das ist ja nichtmal schießen, das ist ja rumtragen. Bis der Stein am Ziel angelangt ist, hab ich eine halbe Bier getrunken. Und dann noch mit dem Besen vor dem Stein rumlaufen, das sieht echt bescheuert aus. Ich selbst geh im Winter hie und da mal Eisstockschießen. Das macht bei weitem mehr Spaß. Da nimmt man echte Birnstöck, die Bahn ist nicht eben, man kann den Eisstock und die Taube hinten rauspfeffern und jeder hat einen Flachmann eingesteckt. Aber Curling…tztztztz

10 Gründe, warum Curling ein fader doofer Sport ist:

1. Extreeem langweilig
2. Sieht dämlich aus, wenn man mit dem Besen vor dem Stein rumkehrt
3. Absolut keine Action dahinter
4. Wahrscheinlich Flachmann verboten
5. Das komische Granit Ei braucht eine halbe Ewigkeit, bis es am Ziel ist.
6. Hat nichts mit Sport zu tun
7. Man benötigt keine Kraft, keine Ausdauer, keine Geschwindigkeit
8. Man kann damit keinen Cent verdienen
9. Das führt dazu, diesen „Sport“ erst in der Pension auszuüben
10. Wahrscheinlch sündhaft teuer

Hier noch weitere unbeliebte Sportarten auf Sportlerfrage.net
TIPP: Kickz.com

Hier gibt es weitere Golf Artikel

Neuer Golf Witz!

Golf Witz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.