Golfsaison 2016 eröffnet

Frühling am GC Donau

Die erste Golfrunde 2016  am GC Donau in Feldkirchen

Nun ist es wieder soweit, die Golfsaison 2016 ist eröffnet. Um genau zu sein, die Golfsaison 2016 hat beim GC Donau bereits Anfang des Jahres begonnen. Wegen Schneemangel, und auch wegen der doch sehr hohen Wintertemperaturen konnte man fast den ganzen Winter auf der 9 Loch Anlage durchspielen. Grundsätzlich wollte ich doch auch im Winter endlich einmal ein wenig trainieren gehen, jedoch muss ich gestehen, dass ich trotzdem in einem Alter bin, wo ich als Kind bei viel mehr Schnee aufgewachsen bin und daher eher auf Skifahren oder Langlaufen eingestellt bin. Auch wenn man dafür etwas weiter fahren muss.
Nun hab ich es aber geschafft. Gut 1,5 Monate nach der Öffnung der 18 Loch Anlage habe ich mich durchgerungen, eine Runde am Sonntag morgen zu starten. Anscheinend schlafen alle um 7 Uhr früh noch, also bin ich alleine auf meine erste Golfrunde gegangen. Nach anfänglichen Kreuzschmerzen war ich schnell wieder auf gewohnten Spielniveau unterwegs. Wenn ich alleine unterwegs bin, habe ich auch die Möglichkeit, mir den Platz etwas genauer anzusehen. Meist werden über den Winter Umbauten und Verbesserungen vorgenommen, die wahrscheinlich auch nicht jeden Spieler Freude bereiten.
Das Positive an den Umbauten auf unserem Platz waren zweifelsohne die diversen neuen Abschläge. In den letzten Jahren stand man bei einigen Abschlägen wirklich teilweise schräg auf buckeligen Flächen und konnte so bereits beim Abschlag nicht seine vollen Stärken ausspielen. Nun aber hoffe ich, dass die meisten soweit ausgebessert und neu angelegt wurden, dass diese auch eben und gerade bleiben.
Auch einige alte Bäume wurden gefällt, was jedoch für mich nicht nur positiv zu sehen ist. Beim Loch 5 wurden seitlich neben dem Green die Bäume gefällt, und ein Bunker platziert. Diese Bäume waren im Sommer immer toller Schattenspender. Und so wurden sehr viele größere Bäume seitlich der Spielbahn und Abschläge umgelegt, wo ich mir denken, dass diese nicht wirklich notwendig sein hätte müssen. Zumindest wäre es toll, wenn dann sofort ein neuer Baum gepflanzt werden würde. Aber naja, das muss man halt akzeptieren.
Wenn sie nun schon beim, Ausbessern und Verbessern sind, dann könnten sie endlich einmal ein wenig Sand in die Bunker einfüllen. Denn dieses sind doch sehr unterschiedlich befüllt. Einmal toppt man den Ball raus, weil man sofort auf das unterhalb liegende Fließ und die Erde schlägt, dann wieder denkt man sich, man chipt den Ball heraus, weil ja sowieso kein Sank im Bunker ist, und lupft ihn nur wenige cm weit, weil doch wieder viel Sand angehäuft ist und man unter den Ball durchfährt.

Frühling am GC Donau

Nun zu meinem Spiel. Bis zu Loch 12 hatte ich so gut wie keine Probleme. Ich hatte mir über den Winter den neuen Schwung gemerkt und traf die Bälle wirklich gut. Vor allem der Umstand, dass ich nun meinen Kopf beim Rückschwung und beim Schlagen ruhig halte, hatte meine Trefferquote massiv verbessert. Dann jedoch kam ein wenig der Einbruch. Ich wurde müde und ich musste mich erst wieder an das lange gehen gewöhnen. Aber das ist jedes Jahr der Fall.
Das lässt mich nun ein wenig für dieses Jahr hoffen, sofern ich auch die Zeit dafür finde, regelmäßig zu trainieren und eine Runde zu spielen.

Letztes Jahr hatte ich aus diversen Gründen meine Turnierteilnahmen drastisch reduziert. Dies werde ich auch heuer beibehalten. Ich werde daher nur wirklich tolle, große Turniere absolvieren, wo auch wirklich was dahinter steckt. Das beinhaltet natürlich die Preise, die Abendveranstaltung, die Verpflegung vor und während des Turniers, und dafür bin ich auch bereit ein höheres Turnierfee zu bezahlen.

Nun denn, wünsche ich allen eine tolle und erfolgreiche Golfsaison 2016. Ich werde nun wieder regelmäßig über diverse Vorkommnisse bei meinem Golfspiel, auch Lustiges und Kritisches sowie diverse Trainings berichten.

One Response to Golfsaison 2016 eröffnet

  1. Max sagt:

    Ich freue mich schon sehr auf die neue Golfsaison. Ich habe mir sogar ein neues Golfset gekauft. Ich hoffe ich kann sobald wie möglich Golf spielen. Wie ist das bei euch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.