Golfplätze in Indien entdecken

Golfplatz Indien

Indien verfügt über eine Vielzahl an Golfplätzen, was bei uns allerdings weniger bekannt ist. In Ländern mit einer langen britischen Kolonialzeit sind zahlreiche Golfplätze aus dieser Zeit vorhanden, so auch in Indien. Der älteste Golfplatz außerhalb Großbritanniens befindet sich in Kalkutta. Hier gründeten die Engländer in Indien bereits 1829 den Royal Golf Club Kalkutta und dieser Platz existiert bis heute. Weitere sehr alte Golfplätze in Indien befinden sich in Mumbai, Bangalore oder Delhi.

Nahe Delhi sind die meisten Golfplätze Indiens

Um Indiens Hauptstadt Delhi herum gibt es mehrere international bekannte Golfplätze. Mitten in der indischen Hauptstadt befindet sich der Delhi Golf Club, ein sehr schöner Platz, der 1930 auf einem Parkgelände errichtet wurde. Ein weiterer bekannter indischer Golfplatz ist der DLF Golf & Country Club in der neu errichteten Stadt Gurgaon vor den Toren Delhis. Dieser Platz wurde von Arnold Palmer gestaltet und zählt zu den besten Golfplätzen Indiens. Auch das Classic Golf Resort, von Jack Nicklaus designend und mit 3x 9 anspruchsvollen Löchern versehen, befindet sich ca. 1 Fahrstunde von Delhi entfernt. Er zählt ebenfalls zu den führenden Golfplätzen Indiens. Ein weiterer hervorragender Golfplatz, der von Delhi aus erreichbar ist, ist Jaypee Greens. Greg Norman war hier federführend bei der Gestaltung. Insgesamt gibt es um Indiens Hauptstadt herum mehr als zwölf Golfplätze.

Neue Golfplätze in Indien

In Bangalore, dem indischen Silikon Valley wurden in den letzten Jahren zwei hervorragende neue Plätze eröffnet. Der Platz des Prestige Golfshire wurde am Fuß einer Bergkette gebaut und zählt schon jetzt zu den Top Golfplätzen in Indien. Eagleton Golf Club liegt auf dem Weg nach Mysore und bietet neben dem berühmten Wappentier einen anspruchsvollen Golfplatz, der streng nach ökologischen Richtlinien erbaut wurde. Im Ranking der besten Golfplätze Indiens nimmt er eine führende Position ein. Der Bangalore Golf Club ist ein interessanter Golfplatz mit viel Tradition mitten in der indischen Großstadt. Dicht daneben ist der Platz der Karnataka Golf Association, ebenfalls ein sehr traditioneller Golfplatz, der 2008 komplett redesignend wurde und jetzt ebenfalls zu den Top Golfplätzen Indiens gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.