Golfen am 25 September 2011

Da es im Juni heuer nicht wirklich gutes Golfwetter gab, mussten wir ja irgendwann dafür entschädigt werden. Lange haben wir gewartet, aber jetzt ist es soweit. Seit einigen Tagen gibt es stabiles Hochdruckwetter, wolkenlos und knappe 25 Grad. Was will man mehr. Um halb Acht abschlagen geht auf Grund des Nebels leider nicht, obwohl es einige Nicht wahrhaben wollen, dass es bereits Herbst ist. Die spielen auch bei dichten Nebel.

Wir haben erst um 9 Uhr abgeschlagen und hatten ab Loch zwei tolles warmes Golfwetter mit kurzer Hose und kurzem Polo. Da macht das Golfspiel so richtig Spaß.
Achja, wir haben gebucht. Am 16. Oktober gehts eine Woche Golfen nach Mallorca…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.