Was ist ein Lochwettspiel

Bei einem Lochwettspiel wird jedes Loch einzeln ausgespielt. Gewinnt ein Spieler ein Loch, liegt dieser Eins auf, während sein Gegner Eins unter liegt.
Dieses Spiel endet am letzten Loch, bzw. an jenem Loch, an welchen eine Niederlage nicht mehr abzuwenden ist.
Für alle, welche sich mit dem Rechnen ein wenig schwer tun:
Solltet ihr nach Loch 15 Sechs unter liegen, könnt ihr auf ein Bier gehen, da nur mehr 3 Löcher zu spielen sind…alles klaro? Es sei denn, ihr möchtet noch ein wenig das Ergebnis verschönern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.